Kirchenälteste

Birgit Althauser
Birgit Althauser
Artur Danzeisen
Artur Danzeisen
Christa Fünfgelt
Christa Fünfgelt
Elsa Koch
Elsa Koch
Almut Oser
Almut Oser
Ursula Laass-Schreck
Ursula Laass-Schreck
Ingo Schneider
Ingo Schneider

Typisch protestantisch: die Wahl
Am 1. Dezember ist Wahltag in der Evangelischen Landeskirche in Baden. An diesem Tag und in der Woche davor wird der neue Ältestenkreis der Kirchengemeinde Tuniberg gewählt.
Die evangelische Kirche legt großen Wert darauf, dass alle Entscheidungsgremien – bis hin zum Landesbischof – ihr Mandat durch demokratische Wahlen bekommen. So wird auch unsere Gemeinde nicht nur durch die Pfarrer, sondern auch von einem Team aus gewählten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – den so genannten Ältesten – geleitet.

In den Ältestenkreis der Pfarrgemeinde Tuniberg werden vier Älteste gewählt (zwei aus Tiengen + Munzingen und zwei aus Opfingen + Waltershofen). Dieser Ältestenkreis wird unterstützt von weiteren acht Ältesten (Ortsälteste), die die Gemeindearbeit vor Ort mit Rat und Tat begleiten.

Wählen dürfen alle evangelischen Gemeindeglieder, die älter sind als 14 Jahre.

Wer gerne in unserer Tuniberger Gemeinde mitdenken, mitentscheiden und aktiv mitarbeiten will, ist herzlich willkommen, für das Ältestenamt oder für den Arbeitskreis vor Ort zu kandidieren. Wer jemanden für den Ältestenkreis oder das Ortsältestenamt vorschlagen möchte, melde sich bitte bis Ende September in einem unserer Pfarrämter oder bei einem/einer unserer Ältesten. Die Vorschläge werden an die Wahlkommission weitergeleitet.